Suche
Umfragen
Schnacken wie die Alten - Plattdüütsch in de School. Welche Vermittlungsform der niederdeutschen Sprache kannst du dir an unserer Schule gut vorstellen?
 
Anmeldung



Aktuelle Termine

Keine Termine

Weitere Schreibmaschinen für das Gymnasium

2017 09 02 weitere schreibmaschinen1 2017 09 02 weitere schreibmaschinen3

Seit dem letzten Jahr ist unser Gymnasium im Besitz einiger Picht-Maschinen, also Schreibmaschinen für Sehbehinderte. Diese erhielten wir als Schenkung von Professor Eckhard Franke, einem Verwandten von Oskar Picht. Als leidenschaftlicher Sammler der Picht-Maschinen ist Professor Franke besonders erfreut darüber, dass die Maschinen im Rahmen von Projekten an unserer Schule genutzt werden.
Während ihres Sommerurlaubs besuchte Familie Franke uns auch in diesem Jahr und übergab weitere Picht-Maschinen. Der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums bedankte sich für diese großzügige Schenkung und nahm Professor Franke als Ehrenmitglied in unseren Verein auf.
Das nächste Vorhaben, von dem wir im Gespräch mit den Frankes erfuhren, ist die Beantragung der Herausgabe einer 20 € - Gedenkmünze aus Anlass des 150. Geburtstages unseres Namensgebers im Jahr 2021.

S. Rodewald

 

2017 erster schultag

Ein neuer Lebensabschnitt nimmt seinen Lauf.
... neue Freundschaften schließen ...
... neue Erkenntnisse gewinnen ...
... das größere Bild sehen ...
... ein neues Verständnis entwickeln ...
... neue Freude erleben!

 

Alles Gute zum Schuljahr 2017/18
am Oskar-Picht-Gymnasium

 

2017 08 01 franziskarhiller1 2017 08 01 franziskarhiller2

Zu Hause in Glantzhof bei Strasburg. Hier wird Franziska Hiller mit ihren Freunden am 2. September in einer Landtechnik-Halle ein Konzert geben.

Im Jahr 2014 gründete Franziska Hiller (3. v. r.) das Chanson-Ensemble „Die Damen und Herren Kranzler".

Sie macht die Werk-Halle zum Konzert-Ort

Lehrerin oder Opern-Sängerin? So genau wusste Franziska Hiller nach ihrem Abitur 2011 in Pasewalk nicht, welchen Weg sie einschlagen wird. Die Preisträgerin des Oskar-Picht-Preises entschied sich für die Bühne. Als Sängerin kommt sie demnächst in ihren Heimatort bei Strasburg zurück.

GLANTZHOF. Ein Konzert in einer Landtechnik-Halle? „Warum denn nicht? Sicher ist der Ort ungewöhnlich. Aber die schroffe Umgebung passt zum Programm. Es wird auch in der Halle funktionieren", sagt Franziska Hiller. Anfang September kommt die ehemalige Abiturientin des Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasiums mit ihrem Chanson-Ensemble „Die Damen und Herren Kranzler" für ein Konzert in ihren Heimatort Glantzhof bei Strasburg. „Wir haben schon in einigen Heimatorten der Mitglieder gespielt. Hierbei uns noch nicht. Gleiches Recht für alle", begründet die 24-Jährige den Auftrittsort.

Weiterlesen...

 
Termine
Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30
Wetter
Wer ist online
Wir haben 225 Gäste online
Besucher
Heute4
Gestern331
Woche335
Monat5449
Insgesamt663522