Suche
Umfragen
Schnacken wie die Alten - Plattdüütsch in de School. Welche Vermittlungsform der niederdeutschen Sprache kannst du dir an unserer Schule gut vorstellen?
 
Anmeldung



Aktuelle Termine

Dienstag, 19. Dezember 2017
Weihnachtskonzert

Mit Ball und Rolli ganz sportlich in der Halle unterwegs

2017 11 13 jugendleiter1 2017 11 13 jugendleiter2 2017 11 13 jugendleiter3 2017 11 13 jugendleiter5

UECKERMÜNDE. Das Integrative Sportfest in der Turnhalle des Ueckermünder Greifengymnasiums hat sich mittlerweile zu einer festen Größe entwickelt. Menschen mit Beeinträchtigungen und ohne treffen sich dazu regelmäßig. Es ist ein Fest, an dem die Beteiligten viel Freude haben, für viele eine anstrengende, aber auch schöne Abwechslung. Und das hat sich herumgesprochen, sagt Thomas Plank, Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Vorpommern-Greifswald. Er freut sich, dass dieses Mal etwa 140 Teilnehmer in die Gymnasiumturnhalle gekommen sind, um an allerlei sportlichen Wettkämpfen teilzunehmen – Kleine und Große, Junge und Alte. Medizinballwerfen, ein Parcours für Rollstühle, Basketball, Geschicklichkeitslauf – für jeden war etwas dabei.

Weiterlesen...

 

Streitschlichter am Oskar-Picht-Gymnasium

„Mediation ist kein Zaubermittel,

wohl aber dazu geeignet, Alltagskonflikte in der Schule zu lösen."

(Jamie Walker)

Konflikte sind ein wichtiger Teilaspekt des sozialen Miteinanders. Problematisch werden sie erst, wenn die Konfliktparteien, also die Schülerinnen und Schüler, nicht in der Lage sind diese Konflikte selbstständig zu lösen oder diese in Form von seelischer und körperlicher Gewalt oder Sachbeschädigung eskalieren.

Um an der Europaschule Oskar-Picht-Gymnasium eine friedliche Konfliktaustragungskultur zu etablieren, wurden in den vergangenen Jahren Streitschlichter im Rahmen des Ganztagsangebots der Schule ausgebildet. Die Streitschlichtung soll nun dauerhaft aufrechterhalten und weiterentwickelt werden. Somit können die Schlichter, das sind Charlott Strohschein (Kl. 11a), Celina Linnow (Kl. 11a), Pauline Barkow (Kl. 10c), Amy-Annabel Swierczek (Kl. 9b) und Vivien Feldhahn (Kl. 9b), langfristig zu einem Wohl-Fühl-Klima an der Schule beitragen. 

Weiterlesen...

 

Der Talent-Umsteiger: Vom Fußballer zum Volleyball-Star

Florian Helle zeigte bei seiner Premiere für den SV Einheit Ueckermünde in der Volleyball-Landesliga, welches Potenzial in ihm steckt. Dabei hat Florian Helle knapp ein Jahrzehnt lang Fußball gespielt. Und das nicht so schlecht. Doch dann entdeckte der Pasewalker die Leidenschaft zum Hallensport.

2017 10 29 florian helle1

2017 10 29 florian helle2

Florian Helle (vordere Reihe, ganz rechts) gehört beim SV Einheit Ueckermünde zu den wenigen jungen Spielern im Kader.

PASEWALK/UECKERMÜNDE. Sprungkraft, Ehrgeiz und Ballgefühl – drei Dinge, die ein guter Angreifer im Volleyball braucht. Drei Dinge, die Florian Helle vereint. Der Pasewalker ist 16 Jahre alt und spielt seit dieser Saison für den SV Einheit Ueckermünde in der Volleyball-Landesliga. Sein Debüt für den SV Einheit am ersten Spieltag verlief nahezu perfekt. Florian Helle oder besser gesagt „Atze", wie ihn seine Mitspieler und auch seine Freunde liebevoll nennen, hat gleich bei seiner Premiere den Sprung in den Stamm-Sechser geschafft. Wie ein alter Hase spielte Florian Helle bei der 2 : 3-Niederlage gegen den ESV Turbine Rostock und beim 3 : 2-Erfolg über den VC Sanitz auf. Dabei ist „Atze" einer der wenigen Jungspunde in einer – positiv formuliert – erfahrenen Mannschaft. Man könnte auch ganz frech behaupten, dass Helle den Altersdurchschnitt der Rentnertruppe deutlich nach unten gedrückt hat. Die meisten der Teamkollegen könnten Helles Vater sein.

Weiterlesen...

 
Termine
Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
Wetter
Wer ist online
Wir haben 246 Gäste online
Besucher
Heute200
Gestern272
Woche1119
Monat3808
Insgesamt670351