Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern;

 

aufgrund der aktuellen Lage kann ich leider nur eingeschränkt persönlich für eure/ Ihre Anliegen da sein. Daher biete ich verstärkt die Kontaktaufnahme per Telefon und E-Mail (0151 – 26445156 und Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) an.

 

Diejenigen Schüler*innen, welche am Ende dieses Schuljahr beabsichtigen, die Schule zu verlassen und eine Ausbildung oder ein Studium beginnen, andere Wege beschreiten wollen (FSJ, FÖJ, Praktikum, andere Schullaufbahn, etc.) oder noch einen „Plan B“ suchen, können mich oder die Beratungsstellen für den Übergang Schule –Beruf/ Studium kontaktieren:

 

  • Frau Schwenn „Jugend stärken im Quartier“ 

          Telefon: 0151 26445111     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Herr Witt „Agentur für Arbeit“

          E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Wenn die Belastung zu groß wird, wenn tief durchatmen nicht mehr ausreicht, dann bitte keine Scheu! Beratung und Unterstützung in Krisenzeiten könnt ihr/ können Sie bei mir und auch den vielen Beratungsstellen der Region erhalten:

  • Kinder und Jugendliche können unter der „Nummer gegen Kummer“ unter 116111 einen Ansprechpartner für Ihre Sorgen finden.
  • Das Elterntelefon ist montags-freitags 9:00-11:00 Uhr und dienstags + donnerstags 17:00-19:00 unter 0800-111 0 550 erreichbar
  • Das „Elternstresstelefon“ ist unter 0385-479 15 70 Mo-Fr 14-17 Uhr erreichbar.
  • Hilfe für Betroffene von häuslicher Gewalt (körperlich und psychisch) beim Deutschen Roten Kreuz, Frau Wilß

         Telefon: 03973/ 2049975 oder 0170/8786848  

         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Der Sozialpsychiatrische Dienst des Landkreises ist erreichbar unter: 

         Telefon: 03834 8760 2401 

  • Zuständige Schulpsychologin Frau Bruhn-Nieswandt 

         Telefon: 039771-544916 oder 0172-7011592

         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  • Bereitschaftsdienst des Jugendamtes wird durch die Notruf-Leitstelle vermittelt Telefon: 112
  • der sozialpädagogische Dienst des Landkreises (Jugendamt) ist unter Telefon: 03834 87602717 erreichbar
  • Suchtberatung bei der Caritas Vorpommern in Pasewalk, AWO KV UER e.V., Johanna-Odebrecht-Stiftung, AMEOS-Klinikum Ueckermünde, Beratungsstelle der VS in Anklam

 

Ich wünsche allen für die Zukunft viel Kraft, Zuversicht und vor allem Gesundheit!

 

Herzliche Grüße sendet

 

A. Schulz

Schulsozialarbeiterin an der

Europaschule Oskar-Picht-Gymnasium

in Trägerschaft der AWO KV UER e.V.              finanziert durch:    europische union

 

Kontakt

10 10 2013  schulsozialarbeiterin

Schulsozialarbeiterin

Fr. Antje Schulz

Kontakt:

Raum 108

Tel: 0151-26 44 51 56

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Erreichbarkeit:

täglich von 08:00 - 15:00 Uhr Ansprechpartner für Schüler, Lehrer und Eltern

nach Absprache auch zu anderen Zeiten

Weiterlesen...

 
Termine
Letzter Monat März 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5 6 7
week 10 8 9 10 11 12 13 14
week 11 15 16 17 18 19 20 21
week 12 22 23 24 25 26 27 28
week 13 29 30 31
Wetter
Besucher
Heute107
Gestern111
Woche586
Monat586
Insgesamt980137