Suche
Umfragen
Schnacken wie die Alten - Plattdüütsch in de School. Welche Vermittlungsform der niederdeutschen Sprache kannst du dir an unserer Schule gut vorstellen?
 
Anmeldung



Oskar-Picht-Preis 2000: Dana Ihlow

Dana Ihlow

Laudatio für den Preisträger des Oskar-Picht-Preises 2000

Der Preisträger des Oskar-Picht-Preises 2000 wurde im Schuljahr 1994/95 in die 7. Klasse unseres Gymnasiums aufgenommen.

Über die gesamte Zeit seiner Arbeit an unserem Gymnasium zeichnete sich der Preisträger durch herausragende Leistungen aus. Diese waren nicht nur in seiner überdurchschnittliche Intelligenz, sondern auch im steten Bestreben um Höchstleitungen begründet. Obwohl er als Fahrschüler einen täglichen Schulweg von 20 km zurücklegen mußte, konnte der Preisträger mit außerordentlichem Fleiß, Zeitaufwand und Arbeitswillen am 03. Juli diesen Jahres das beste Abitur des Jahrganges 2000 ablegen.

In seiner Persönlichkeit zeigt der Preisträger stets ein freundliches, offenes und sympathisches Auftreten sowie die andauernde Bereitschaft, sein Wissen kompetent an Mitschüler weiterzugeben. Durch diese Eigenschaften konnte ein Vertrauensverhältnis zu Mitschülern aufgebaut werden, das sich auch in der Tatsache manifestiert, das er zeitweilig als Klassensprecher die Interessen der Mitschüler vertrat.

Bei regionalen und überregionalen Wettbewerben vertrat der Preisträger unser Gymnasium mit außerordentlichem Erfolg. Auf der Landesolympiade Mathematik errang er 1996 in der Klassenstufe 8 eine Anerkennung und erkämpfte 1998 den 2. Preis mit dem besten Ergebnis aller Teilnehmer der Klassenstufe 10. In der Klassenstufe 11/12 erzielte er das beste Ergebnis im Land Mecklenburg-Vorpommern bei einer Kreisolympiade überhaupt.

Auch außerhalb der Schule vertrat der Preisträger unser Gymnasium stets würdig in der Öffentlicheit. Mit großen Zeitaufwand beschäftigte er sich mit der Bildungssituation in unserem Bundesland. Erinnert sei hier an den souveränen Auftritt auf der landesweiten Tagung eines großen Lehrerverbandes im Frühjahr diesen Jahren, der in der Presse auf großes Interesse stieß. In einer Rede zur Problematik des Abiturbildungsganges in Mecklenburg-Vorpommern äußerte er in konruktiv-kritischer Weise seine Ansichten und leistete somit einen wertvollen Beitrag für das Ansehen unserer Schule in der Öffentlichkeit.

Der Oskar-Picht-Preis 2000 wird verliehen an Dana Ihlow.
 
Termine
Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31
Wetter
Besucher
Heute18
Gestern130
Woche958
Monat3491
Insgesamt728224