Suche
Umfragen
Als Niederdeutsch oder Plattdeutsch wird eine vor allem im Norden Deutschlands verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet. Was bedeutet de ÖLLERN?
 
Anmeldung



Oskar-Picht-Preis 2014: Robert Komnick

Laudatio für den Preisträger des Oskar-Picht-Preises 2014

Der Absolvent Ihres Jahrganges, den wir heute mit dem Oskar-Picht-Preis ehren wollen, wurde im Jahr 1995 geboren und im Jahr 2008 in die 7. Klasse unseres Gymnasiums aufgenommen.

Sein Facebook-Profil widerspiegelt einen durchschnittlichen Heranwachsenden - er mag Musik von Lady Gaga, Bruno Mars und Dominik Wiedenmann und hat Filme wie Titanic oder Slumdog Millionaire mit einem Like bedacht.

Was ihn jedoch von anderen unterscheidet, ist seine Zielstrebigkeit, seine selbstbewusste Bescheidenheit, ganz besonders jedoch seine Fähigkeit, sich weiterzuentwickeln und Dinge zu tun, Ideen zu entwickeln und zu präsentieren, die nicht nur überraschend, sondern auch überraschend gut sind. Auch wenn er selbst kein überragender Musiker ist und auch keinen Musikkurs belegt hat, konnten wir uns oft von seiner Spielfreude und seinem musikalischen Talent überzeugen.

Aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit engagiert er sich für die Belange seiner Mitschüler, unter anderem bei der Arbeit in den Schülervertretungen.

Er nahm fast jährlich an den Mathematik-Olympiaden auf verschiedenen Ebenen, dem Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge" und am „National Geographic"-Wettbewerb teil.

Überdurchschnittlich sind sein Einsatz bei zahlreichen Veranstaltungen der Schule, des Landkreises und des Landes sowie in Rundfunk und Fernsehen. Dabei hat er ein besonderes Faible für die Arbeit mit Medien, schrieb mehr als 1 Dutzend Presseartikel als Praktikant des Schibri-Verlages und später als freier Mitarbeiter des Nordkurier, konzipierte und produzierte diverse Kurzfilme und Trailer und nahm 2012 am 59. Europäischen Wettbewerb mit einem eigenen Video teil.

Als Mitglied des Projektes „SpaceNet" entwickelte er eigene Exponate, vertrat den Kurs auf zahllosen öffentlichen Veranstaltungen und betreute das ausstellungseigene Infoterminal.

2013 nahm er am Casting von "The Voice Of Germany" und der ZDF-Show „Quiz-Champion" teil, bei der er sein Duell gegen Michael Stich gewann, sich dann jedoch Steffen Hallaschka von Stern-TV geschlagen geben musste. Hervorragende Arbeit leistete er als Vermittler zwischen Schule und Medien, wie z.B. der Ostseewelle, Antenne MV, NeuEins oder dem NDR, sowie Prominenten wie Wetter Werner, Uri Geller und Robin Paul Weijers.

Unser Preisträger entwickelte einige Spielideen zur Gestaltung des Sportunterrichtes und ist darüber hinaus Erfinder der schuleigenen Spielshow „Schlag die Lehrer", die er in 2 Ausgaben koordinierte, produzierte und moderierte.
Er liebt es Kettenreaktionen in Gang zu setzen, seine Lieblingszahl ist 21980, mit der er und sein Team aktuelle und gleichzeitig mehrfache Inhaber des Domino-Effekt-Landesrekordes Mecklenburg-Vorpommern sind.

Wir ehren heute einen Absolventen, der Engagement auf eine neue Weise definiert hat und sich so von allen bisherigen Preisträgern unterscheidet. Er ist ein kreativer Allrounder, der durch seine überaus vielseitige Arbeit und positive öffentliche Präsenz zum guten Ruf der Europaschule Oskar-Picht-Gymnasium beigetragen hat.

Die Freunde und Förderer des Gymnasiums Pasewalk 1908 e.V. verleihen den Oskar-Picht-Preis 2014 an Robert Komnick.

 

 
Termine
Letzter Monat Juli 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31
Wetter
Besucher
Heute56
Gestern142
Woche1397
Monat4992
Insgesamt639261