Suche
Umfragen
Als Niederdeutsch oder Plattdeutsch wird eine vor allem im Norden Deutschlands verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet. Was bedeutet de ÖLLERN?
 
Anmeldung



Oskar-Picht-Preis 2009: Jarves Marvin Drechsler

Laudatio für den Preisträger des Oskar-Picht-Preises 2009

Der Absolvent Ihres Jahrganges, den wir heute mit dem Oskar-Picht-Preis ehren wollen, wurde im Jahr 1989 in Pasewalk geboren, besuchte die Grundschulen in Züsedom und Pasewalk und ist seit August des Jahres 2000 Schüler unseres Gymnasiums.

Nur äußerst selten begegnet man einem Menschen wie dem Preisträger, der so vielfältige Interessen auf sich vereint und diese mit Kontinuität, Zielstrebigkeit, Engagement und Gelassenheit verfolgt.
Mehr als außergewöhnlich sind seine Initiative, seine Mitwirkung und seine Erfolge bei unzähligen Veranstaltungen, Aktionen und Projekten auf kommunaler, nationaler und internationaler Ebene. Sie sind derart umfänglich, dass mit der heutigen Preisverleihung vermutlich ein neuer Maßstab bei der qualitativen und quantitativen Bewertung zukünftiger Preisanwärter zu setzen sein wird.

Die sportlichen Aktivitäten unseres diesjährigen Preisträgers galten zunächst dem Denksport. Von 1996 bis 2004 war der Preisträger Mitglied im Schachverein Pasewalk e.V. Im Jahre 2001 war er Sieger bei den Jugendsportspielen Schach in der Wertungsklasse U12 des Landkreises Uecker-Randow. Im Folgejahr wurde er Landesmeister und nahm an der Deutschen WKIII-Meisterschaft im Schulschach in Hamburg teil.

Als begeisterter Tänzer mit einer bereits 12 Jahre bestehenden Mitgliedschaft im Tanzclub Pasewalk-Strasburg e.V, von denen er 6 Jahre als Jugendwart und Vorstandsmitglied tätig ist, erreichte er im Jahre 2003 einen 3. Platz bei den Baltic Youth Open in Standard und Latein. Auch das Jahr 2004 ist von Erfolgen im Tanzsport getragen. Beim Summer Dance Festival in Berlin belegte er den 2. Platz und beim Tanzturnier des Tanzsportklubs Residenz Dresden ging er sogar als Sieger hervor. Im Jahr 2004 wurde er mit dem Tanzsportabzeichen in Gold ausgezeichnet.

Bei Wettbewerben zu verschiedenen Interessengebieten nahm unser Preisträger mit Begeisterung teil und konnte einige Erfolge erreichen. Im Jahr 2002 belegte der Preisträger den 2. Platz im Ökologischen Jugendwettbewerb "Abenteuer Kommunikation". Im Folgejahr nahm er erfolgreich am 31. Bundesjugendschreiben der Stenografenjugend teil und war Gewinner beim Filmwettbewerb des Bauernverbandes Uecker-Randow e.V. Beim Wettbewerb National Geographic Wissen 2005 ging er als Sieger hervor. Im Jahre 2006 wurde der Preisträger von der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Susanne Kastner für die besondere Teilnahme bei den Jugendmedientagen vom 18. bis 21. Mai 2006 im Deutschen Bundestag ausgezeichnet. Beim Online Brokerage Wettbewerb der Sparkasse Uecker-Randow belegte er in 2008 den 3. Platz.

Der Preisträger wirkte bei einer Vielzahl von Projekten mit. Vom 20. bis 24. Oktober 2005 nahm er bei den Model United Nations Schleswig-Holstein in der Rolle eines Delegierten Chiles und vom 10. bis 14. April als Delegierter des Königreiches Thailand teil. Auch beim Schule-ohne-Rassismus-Schule-mit-Courage-Bundesteffen in Weimar vertrat er unser Gymnasium. Im Jahre 2008 nahm der Preisträger am Econ Boot Camp des Sonderforschungsbereiches 649 in der Humboldt-Universität zu Berlin teil. Er absolvierte ferner ein Praktikum der Biotechnologie im FMV Genlabor Greifswald und nahm an der Naturwissenschaftlichen Sommerakademie der BASF teil.

Seit 2006 ist der Preisträger ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins "AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.", der sich der Betreuung von Gastschülern und Gastfamilien in Deutschland verschrieben hat.

In den Jahren 2005 und 2006 war der Preisträger Vorstandsmitglied des Kreisschülerrates und des Landesschülerrates Mecklenburg-Vorpommern.

2007 verbrachte der Preisträger ein Auslandsschuljahr im Königreich Thailand, welches durch den Spiegel-Verlag dokumentiert wurde. Er erhielt dort das Certificate of AFS Thailand. Er absolvierte dort erfolgreich ein Community Service Program, das u.a. das Unterrichten von Fertigkeiten in Englisch für thailändische Schüler beinhaltete. Neben Englisch spricht er 2 weitere Fremdsprachen: Russisch und Thai. Die Thailändische Königin zeichnete den Preisträger für seine Hilfe beim Sammeln von Blutspenden für die Verwundeten bei den Bombenanschlägen im Süden Thailands aus.

Wir ehren heute einen Absolventen, der durch seine kontinuierliche, zielstrebige, engagierte und über alle Maßen vielseitige Arbeit in außerordentlichem Maße zum guten Ruf der Europaschule Oskar-Picht-Gymnasium beigetragen hat.

Die Freunde und Förderer des Gymnasiums Pasewalk 1908 e.V. gratulieren dem Preisträger zu seinem heutigen 20. Geburtstag und verleihen den Oskar-Picht-Preis 2009 an Jarves Marvin Drechsler.
 
Termine
Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30
Wetter
Besucher
Heute252
Gestern139
Woche2172
Monat6041
Insgesamt649515