Suche
Umfragen
Schnacken wie die Alten - Plattdüütsch in de School. Welche Vermittlungsform der niederdeutschen Sprache kannst du dir an unserer Schule gut vorstellen?
 
Anmeldung



Aktuelle Termine

Mittwoch, 25. April 2018
Schriftliche Abiturprüfung Französisch

Freitag, 27. April 2018
Schriftliche Abiturprüfung Deutsch

Samstag, 28. April 2018
Großes Jahrgangstreffen

Dienstag, 01. Mai 2018
Feiertag

Mittwoch, 02. Mai 2018
Schriftliche Abiturprüfung Mathematik

Donnerstag, 03. Mai 2018
The Big Challenge

Freitag, 04. Mai 2018
Schriftliche Abiturprüfung Chemie

Französisch auf Rädern für Gymnasiasten

Diesmal ging es nicht nur um die französische Sprache. Eine 22-jährige Französin war am Oskar-Picht-Gymnasium zu Gast und vermittelte den Schülern auch viel Kultur.

2018 22 02 francemobil

Die Französin Cyrielle Clère (links) besuchte gestern mit dem „FranceMobil" das Pasewalker Gymnasium und vermittelte auf ihre ganz eigene Art und Weise ein Bild über Frankreich.

 

PASEWALK. „Ich mag die französische Sprache, und so ein Unterricht wie heute, das gefällt mir", sagte der Neuntklässler Noah Duhse. Gemeint waren damit die Extrastunden in Französisch, die es gestern am Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasium zu erleben gab. Die 22-jährige Französin Cyrielle Clère kam mit dem „FranceMobil" vorbei, einem Lehrprogramm, das von der Robert Bosch Stiftung und der französischen Botschaft in Berlin 2002 ins Leben gerufen wurde. Seitdem tourt diese einzigartige Bildung auf Rädern auch durch Mecklenburg-Vorpommern.

„Wir als Lehrer sind ebenfalls begeistert von dieser Möglichkeit, die Sprache und die Kultur bei den Schülern zu festigen, um sie zu ermutigen, ihre Sprachen-Wahl auch bis zum Ende des Abiturs beizubehalten", sagte Eike Bläring, ein Junglehrer, der seit diesem Schuljahr am Pasewalker Gymnasium

unter anderem als Französischlehrer tätig ist. Er selbst habe es während seines Studiums genossen, dass er für ein halbes Jahr in Abberville, Frankreich, ein ähnliches Projekt, nämlich dort den Deutschunterricht, begleiten durfte.

Für die Jugendlichen des Gymnasiums gingen die Stunden mit Cyrielle viel zu schnell vorbei. „Es war eine coole Sache. Schon meine Eltern hatten das Fach Französisch in der Schule belegt und ich habe jetzt ebenso Freude daran", sagte Annabelle Farin. Sie denkt schon darüber nach, nach dem Abitur für ein Jahr nach Frankreich zu gehen, sei es als Au-pair-Mädchen oder für eine Organisation dort tätig zu sein. Dinge, über die sich auch die Lehrerin für einen Tag freut, denn sie selbst hat Deutschland über ein Erasmus-Jahr während ihres Studiums der Sprach- und Literaturwissenschaften kennengelernt.

 
Termine
Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30
Wetter
Wer ist online
Wir haben 229 Gäste online
Besucher
Heute365
Gestern367
Woche1130
Monat7476
Insgesamt706845