Suche
Umfragen
Als Niederdeutsch oder Plattdeutsch wird eine vor allem im Norden Deutschlands verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet. Was bedeutet de ÖLLERN?
 
Anmeldung



Oskar-Picht-Preis 1999: Huy Kien Nguyen

Huy Kien Nguyen

Laudatio für den Preisträger des Oskar-Picht-Preises 1999

Der Preisträger des Oskar-Picht-Preises 1999 trat im Schuljahr 1995/96 in die 8.Klasse unseres Gymnasiums ein, nachdem er an der Realschule Mitte ein halbes Jahr lang die ersten deutschen Worte erlernt hatte. Mit außerordentlcihem Fleiß eignete er sich die Grundlagen der deutschen Sprache an, so daß er mit Hilfe eines Vietnamesisch-Deutschen Wörterbuches und des Dudens dem Unterricht folgen konnte. In den Naturwissenschaften zeigte er bald überdurchschnittliche Leistungen.

Durch seinen unbändigen Lernwillen und seine schnelle Auffassungsgabe gelang es ihm bereits am Ende der 8. Klasse ein Wissenspotential zu erwerben, das es ihm ermöglichte, die 9. Klasse zu überspringen und im Schuljahr 1996/97 in die 10. Klasse eingegliedert zu werden. Seine Leistungen in Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Sport sowie Kunst und Gestaltung waren beispielgebend. Durch sein angenehmes, höfliches und zurückhaltendes Auftreten wurde er nicht nur von den Lehrerinnen und Lehrern des Gymnasiums geschätzt, sondern auch von den Schülern anerkannt und akzeptiert. Oft traten deutsche Mitschüler mit Fragen an ihn heran, die er gern und fachkompetent beantwortete und somit sein Ansehen innerhalb der Klasse, Kurse und Schule festigte.

Im Jahr 1999 legte der Preisträger sein Abitur mit vorwiegend guten und sehr guten Ergebnissen ab. Obwohl ihm Deutsch eine Fremdsprache geblieben ist, die jedoch wie eine Muttersprache bewertet wurde, konnte der Preisträger im Abitur die Note 3 erreichen.

Der Preisträger erhielt am 09. Juli 1999 in Anerkennung seiner Leistungen als bester Abiturient im Fach Chemie 1999 am Oskar-Picht-Gymnasium in Pasewalk den Buchpreis des Fonds der Chemischen Industrie im Verband der chemischen Industrie e.V..

Der Preisträger vertrat unser Gymnasium mit außerordentlichem Erfolg bei regionalen und überregionalen Wettewerben. In den Klassenstufen 10,11 und 12 gelang ihm über die Kreisolympiade die Qualifikation zur Landesolympiade Mathematik, auf der er in der Klassenstufe 10 den 2. Preis erkämpfte und in den Klassenstufen 11 und 12 eine Anerkennung errang. Er vertrat unser Gymnasium stets würdig in der Öffentlicheit und leistete einen wichtigen Beitrag für das Ansehen und den Ruf unserer Schule.

Der Preisträger studiert heute an der Technischen Universität Berlin.

Der Oskar-Picht-Preis 1999 wird verliehen an Nguyen Huy Kien.
 
Termine
Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31
Wetter
Besucher
Heute113
Gestern283
Woche396
Monat7494
Insgesamt626216