Suche
Umfragen
Schnacken wie die Alten - Plattdüütsch in de School. Welche Vermittlungsform der niederdeutschen Sprache kannst du dir an unserer Schule gut vorstellen?
 
Anmeldung



Aktuelle Termine

Keine Termine

Pasewalk hat interessante Ecken zum Entdecken

2018 05 31 schleraustausch

PASEWALK. Seit 18 Jahren treffen sich Schüler aus dem polnischen Nowogard und aus dem Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasium zweimal jährlich. Sprachliche Probleme gibt es nicht, denn an den jeweiligen Schulen kann Deutsch beziehungsweise Polnisch als Fremdsprache erlernt werden. Dieses Mal kamen 16 Mädchen und Jungen aus dem Nachbarland vorbei. Zu ihrem zweitägigen Programm gehörte auch ein Stadtrundgang mit dem Kenner der Ortsgeschichte, Wolfgang Brose (rechts). Außerdem arbeiteten die jungen Leute gemeinsam an einer deutsch-polnischen Chronik des Schüleraustausches. Die Pasewalker Gymnasiasten bedanken sich bei ihren Eltern, die wieder reichlich Kuchen gebacken hatten.

 

Ein Rückblick ...

Nach fünf Jahren - und von vielen freudig erwartet - fand am 28. April 2018 das 9. Treffen der ehemaligen Schüler und Lehrer der Erweiterten Oberschule „Willi Sänger" und des Oskar-Picht-Gymnasiums statt.

2018 04 28 jahrgangstreffen1 2018 04 28 jahrgangstreffen2 2018 04 28 jahrgangstreffen3 2018 04 28 jahrgangstreffen5
Bereits am Nachmittag nutzten viele Absolventen die Gelegenheit, ihre alte Schule zu besichtigen. Während sich die einen von den Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse unter der Ägide von Frau Bohl mit Kaffee und frischgebackenem Kuchen verwöhnen ließen, schauten sich andere im Schulgebäude um. Sie waren überrascht, wie sich ihre Schule im Laufe der Zeit verändert hat. Helle, moderne Räume, gut ausgestattete Fachkabinette und sogar eine Küche ermöglichen es den heutigen Schülern, an ganz verschiedenen Ganztagsschulangeboten teilzunehmen und sich vor allem in Klasse 11 und 12 optimal auf das Abitur vorzubereiten.

Weiterlesen...

 

Amthor schickt Schülerin nach Amerika

Julia Semmler kann sich freuen: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor schickt die Gymnasiastin aus Jatznick zum Gastschüleraustausch für ein Jahr nach Amerika.

2018 05 04 juliasemmler

UECKER-RANDOW. In das Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasium zog es am Donnerstag den Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor (CDU) – hat der Mann etwa vom Politiker-Job genug und will nun Lehrer werden? Ganz im Gegenteil. Der CDU-Hoffnungsträger absolvierte zwar eine Doppelstunde mit einer zehnten Klasse, doch inhaltlich stand Amthors Politikerleben im Mittelpunkt. Die Gymnasiasten zeigten sich ziemlich interessiert und fragten den Jungpolitiker sprichwörtlich Löcher in den Bauch. Amthor gab sich locker und zierte sich nicht bei den Antworten. Und so erfuhren die jungen Leute, dass der Bundestagsabgeordnete aus der Region ein bisschen Bammel vor der ersten Rede im Bundestag hatte, nachts an seiner Doktorarbeit schreibt und sich freut, wenn er von den Leuten als „unser Bundestagsabgeordneter" bezeichnet wird.

Weiterlesen...

 
Termine
Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31
Wetter
Wer ist online
Wir haben 223 Gäste online
Besucher
Heute63
Gestern269
Woche63
Monat2730
Insgesamt732177